Fehnhaus in ruhiger Kanallage mit zwei Hektar großem, rückwärtig unverbautem Grundstück- Spetzerfehn

Objektart
Haus
Objekttyp
Bauernhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
26629
Ort
Großefehn
ImmoNr
059-VO-0392
Wohnfläche
ca. 189 m²
Grundstücksgröße
ca. 20.035 m²
Nutzfläche
ca. 46 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
2
Kaufpreis
215.000,00 €

Beschreibung

**Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Übersendung Ihrer Anfrage eine automatisierte Antwortmail mit den Unterlagen zur Immobilie erhalten.**

Aufteilung Erdgeschoss:
- großzügiges Wohnzimmer mit Kaminanschluss sowie Ausgang auf die Terrasse
- Küchenbereich mit Zugang in den HWR/Hinterausgang
- zwei weitere (Durchgangs-)Zimmer im Erdgeschoss
- modernes Vollbad mit Wanne und Dusche
- Duschbad
- zwei separate Toiletten
- Heizungsraum und Abstellräume sowie Flurbereiche
- Hintereingang
- alter Scheunenbereich und alter "Kartoffelkeller"

Aufteilung Obergeschoss:
- zwei kleinere Schlafzimmer
- großes Schlafzimmer
- kleiner Abstellraum
- Zugang zum nicht ausgebautem Dachgeschoss

Im Außenbereich stehen unterschiedliche Unterstellmöglichkeiten sowie auch eine Blockhütte zur Verfügung.

Ort

Das Landhaus befindet in Spetzerfehn, einem Ortsteil der Gemeinde Großefehn. Alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens befinden sich in Ostgroßefehn und sind in fünf Autominuten erreicht.

Der vordere Grundstücksbereich verläuft am Spetzerfehn-Norderwieke-Kanal, rückwärtig ist das Grundstück unverbaut.

Das Grundstück ist mit einer Größe von ca. zwei Hektar vielseitig nutzbar. Die Fläche direkt hinter dem Haus hat einen Baumbestand und ist als Brachfläche einzuordnen. Direkt hier anliegend befindet sich eine Grünlandfläche, welche bis an die Süderwieke Nord angrenzt und dort eine eigene Zuwegung besitzt. Ursprünglich wurden beispielsweise Pferde gehalten, ältere Pferdeboxen befinden sich noch auf dem Grundstück.

Ausstattung

Das Haus wurde laut Brandkassentaxe in den 1940er Jahren in massiver Bauweise errichtet und über die Jahrzehnte hinweg instand gehalten und erweitert.

Ausgestattet ist die Immobilie mit zweifach verglasten Kunststofffenster, überwiegend älteren Datums. Die Gas-Zentral-Heizung der Firma Junkers wurde 2016 erneuert. Eine Dachdämmung ist nur in vereinzelnd und in einfacher Art und Weise durchgeführt worden.

Trotz der durchaus soliden Bauweise sind einige Sanierungsmaßnahmen (bspw. gegen die aufsteigende Feuchtigkeit) am und im Gebäude notwendig. Bereits nun lässt sich jedoch das zukünftige Potenzial dieser Immobilie erahnen.

Die vorhandene Einbauküche ist nicht im Angebot enthalten.

Ein Energieausweis liegt derzeit noch nicht vor, befindet sich aber in Vorbereitung.

Ansprechpartner

Herr Marcel van Ohlen

VO Immobilien GmbH

Kanalstraße Nord 79
26629 Großefehn

04943-912345

Deine Kontaktdaten

Vorname:
Name:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail:
Nachricht:

Ihre Suchkriterien

Seiten: 1